ZickZackUnikate beim Weihnachtsmarkt in Schutterwald

Endlich!!! Am Samstag den 1.Dezember war es endlich soweit, bei sonnigem, aber frostigem Winterwetter fand der Weihnachtsmarkt in Schutterwald statt,  für mich war es mein 1. Markt als Verkäuferin. Da ich zuhause schon einen Probelauf für den Aufbau vorgenommen hatte, war der Stand relativ zügig aufgebaut und die ersten Besucher kamen auch schon vorbei.

 

 

 

 

Zuerst wurde nur wenig gekauft, doch als die Dämmerung begann, nahm die Kauflust zu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Fazit:   Alles in allem war es ein schöner Markt, das Wetter war trocken,  leider viel zu kalt ( zumindest für die Verkäufer ), aber die  Erfahrung  mit den Kunden direkten Kontakt zu haben bereicherte sehr. Es war auch eine tolle Gelegenheit meinen Shop  bekannter zu machen und bestimmt auch nicht mein letzter Markt.

1.Advent

Passend zum 1. Advent kamen die ersten Schneeflocken.

Da ich durch die Vorbereitung für den Weihnachtsmarkt ( Bericht folgt noch ) wenig Zeit hatte, sieht unser Adventskranz noch etwas schmucklos aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aber bei genauerer Betrachtung, gefällt er mir auch ohne Deko sehr gut.

Artikel für den Weihnachtsmarkt

Der Termin für den Weihnachtsmarkt rückt näher, deshalb läuft meine Nähmaschine fast ununterbrochen. Heute hab ich mal ein paar Täschchen genäht, sind sie nicht süß geworden?

 

 

 

 

 

 

Und hier mal was für die Männerwelt. Nachdem ich vor kurzem dieses witzige Wachstuch mit den Bierdeckeln erstanden habe, dachte ich mir: Warum nicht mal eine kleine Tasche für Männer, sowas können die bestimmt auch gebrauchen.

 

 

 

 

 

 

 

Falls jemand was davon haben möchte, einfach bei mir melden.