Kalte Füße- gibts nicht…

Erst mal wünsche ich noch allen ein gutes, neues, kreatives Jahr 2017.

Momentan nutze ich die langen dunklen Winterabende zum Sockenstricken, das ich wieder für mich entdeckt habe. Das letzte Paar sollte eigentlich für mich sein, wurde dann aber kurzfristig zum Weihnachtsgeschenk für eine liebe Freundin.

Dieses Paar ist jetzt aber für mich, schließlich soll es bald noch kälter werden und das Beste gegen kalte Füße sind doch selbstgestrickte Socken, oder?

Mit der bunten Wolle und meinem neuen Nadelspiel aus Bambus waren die „Ringelsocken“ fix gestrickt, ich finde mit den Bambusnadeln rutschen die Maschen nicht so schnell von der Nadel. Die Wolle für das nächste Paar liegt schon bereit.

socken2
zickzackunikate,selbstgemacht, Sockenstricken

verlinkt bei Hotcreadienstag, Dienstagsdinge

 

2 Gedanken zu „Kalte Füße- gibts nicht…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.