Feigenkonfitüre

Meine Nachbarin versorgt mich jedes Jahr im Herbst mit frischen Feigen aus ihrem Garten.

feigen
zickzackunikate,selbstgemacht, Feigen, Feigenkonfitüre

 

Ich liebe frische Feigen egal ob pur, im Müsli oder als Konfitüre. Dieses Mal hab ich die Konfitüre mit Zimt, Zitrone und Ingwer gekocht, hmm sehr lecker, durch den Zimt kommt schon ein bisschen Adventsvorfreude auf.

feigenkonfituere
zickzackunikate,selbstgemacht, Feigen, Feigenkonfitüre

Ein Teil der Konfitüre hab ich in kleine Weckgläsern gefüllt, so hab ich auch immer eine Geschenkidee wenns mal schnell gehen muss.

 

verlinkt bei HoT

2 Gedanken zu „Feigenkonfitüre“

    1. Hallo Miri,
      die Konfitüre schmeckt echt super und die Feigen sind doch etwas einfacher zu verarbeiten als Quitten, grins.
      Nach deinem letzten Post, auf dem der Quittenbaum mit wunderschönen Früchten zusehen war, dachte ich mir schon dass die Quittenernte bald ansteht. Dann viel Spaß bei der Quittenverarbeitung

      Liebe Grüße
      Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.